Klare rechtliche Verhältnisse schaffen

In der Nachfolgeregelung sind rechtliche Fragen allgegenwärtig. Betroffen ist eine Vielzahl von Rechtsgebieten, wie beispielsweise das Familien- und Erbrecht, das Sachenrecht, das Obligationen- und Gesellschaftsrecht sowie das Steuer- und Versicherungsrecht.

Es bestehen in der Praxis zwingende Rahmenbedingungen, die es zu beachten gibt. Rechtliche Fragen und Probleme ergeben sich aber nicht nur bei der Planung der Zukunft, auch der jetzige Zustand muss in rechtlicher Hinsicht genau analysiert werden. Das Zusammenspiel der verschiedenen Rechtsgebiete bedarf einer sorgfältig abgestimmten und rechtzeitigen Planung. 

Weil wir so vorgehen, steht der erfolgreichen Lösung aller Rechtsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nachfolgeregelung nichts mehr im Wege.«Wir helfen Ihnen, die rechtlichen Zusammenhänge der Nachfolgeregelung zu verstehen und umzusetzen. Zusammen finden wir eine massgeschneiderte Lösung.»

Behalten Sie den Überblick im rechtlichen Dickicht

Die massgebenden Gesetze liefern eine abstrakte Grundlage. Wir helfen Ihnen, eine auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung zu finden. Sie erhalten von uns Unterstützung in allen rechtlichen Aspekten der Unternehmensnachfolge. Auch bei Ihrer Nachfolgeregelung stellen sich allenfalls folgende rechtliche Fragen:

Welche Eigentumsverhältnisse liegen vor?
Bestehen Erb- und Eheverträge?
Welche Rechtsform ist für das Unternehmen im Hinblick auf die Nachfolgeregelung geeignet?
Ist eine Umwandlung von einer Einzelunternehmung / Personengesellschaft in eine Kapitalgesellschaft sinnvoll?
Wie sind die Verträge für den Verkauf des Unternehmens zu formulieren? Welche formellen Vorschriften gibt es dazu?

 

Kontaktieren Sie uns rechtzeitig!

Gerhard Frey, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht

Jede Nachfolgeregelung ist unterschiedlich und bedarf einer individuellen und frühzeitigen Planung. Idealerweise wird die Nachfolge über einen Zeitraum von 5-10 Jahren geplant. Aber auch wenn Ihnen nicht mehr so viel Zeit bleibt, nehmen Sie Kontakt auf mit uns. Wir finden gemeinsam die bestmögliche Lösung.